Archiv


Dieses Forum nur noch als Archiv nutzbar.
Weitere Informationen dazu bei den Ankündigungen

Persönlich


Login Login

Forum


Übersicht Übersicht
FAQ Regeln
FAQ FAQ
Suchen Suchen
Anzeige:

Helfen
Wenn ihr dem Forum helfen wollt, dann beutzt doch bitte den folgenden Link für euren Weihnachtseinkauf:

 Amazon

So bekomme ich ein paar Cent Provision, mit denen ich das Forum weiter bezahlen kann.
Übersicht -> Hab ich heute erlebt
Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
Vorheriges Thema anzeigen Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen {Nächstes Thema anzeigen
Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
30.01.2012, 15:42
Antworten mit Zitat

Hier im Forum sind ein paar Postings, von Frauen, die demonstrativ ihren Busen vor sich her tragen Und beim Bewerbungsgespräch etwa, fällt er fast aus der Bluse.

Es ist aber häufig anders. Vor einigen Tagen in der U-Bahn, ein blondes, eher harmloses Teenie (nicht dick, aber auch nicht superschlank) mit einem Riesenbusen, es kam vom Sport (da hätte ich gern zugeguckt). Der Riesenbusen war beim flüchtigen Gucken leicht zu übersehen. Denn: Um zu verhindern, dass die halbe Welt ihr auf den "peinlichen" Riesenbusen starrt, gab sie sich alle Mühe, den Riesenbusen zu nicht sichtbar werden zu lassen.

Also

1. hatte das Mädel einen halboffenen Anorak, dre die Form der Brüste von der Seite abdeckte.

2. Hing um den Hals ein leichter Schal, der vor dem Busen hing.

3. hatte das Mädel einen weiten Pullover

4. Dann hatte sie wohl noch einen Spezial-Sport-BH, der den Busen kleiner wirken lässt und verhindert, dass er zu sehr hüpft

Lecker!


Zuletzt bearbeitet von maxmaxmax am 31.01.2012, 08:35, insgesamt einmal bearbeitet

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxmaxmax
Superschreiber
Superschreiber


bw.gif
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
30.01.2012, 22:48
Antworten mit Zitat

Naja, einen geschulten Blick können selbst diese vier Accessoires nicht täuschen!
Außer einem vielleicht: diese verdammten aufgebauschten Halstücher, die auch bei weniger üppigen Frauen in Mode gekommen sind (und das selbst im Sommer!).
Früher war das wenigstens noch ein Indiz für einen Versuch der Trägerin, den Riesenbusen zu cachieren, was einen erst recht zum "genauer hinsehen" animiert hat!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conni
Superschreiber
Superschreiber


blank.gif
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
31.01.2012, 08:45
Antworten mit Zitat

Das Reizende bei dem Teenie war natürlich, dass sich das Mädel für den Busen offenbar "schämte". Es konnte oder wollte nicht mit der Aufmerksamkeit, die der Busen auf sich lenkte, umgehen. (Ein paar Jahre später wird sich das ändern, nehme ich an.)


Cachieren mit Pulli, Halstuch und Mimimizer, das geht wirklich. Ich hatte voriges Jahr bei der Volkshochschule einen Sprachkurs belegt. Erst bei dem vierten Treff ist mir aufgefallen, dass mir gegenüber eine Superschlanke, Anfang 40, saß, die einen Megabusen hatte. Aber nicht so riesig, dass sie kaum gehen konnte. Natürlich natur. Sie hatte einen weiten Pulli an plus ein Halstuch um. Der Pulli fiel senkrecht am Körper herunter und sie hatte wohl einen Minimizer-BH, der den Busen weiter unten fixierte. Der Riesenbusen fiel mir erst auf, als wir zusammen vor einem Buch eine Aufgabe zu lösen hatten. Leider kann ich ansonsten nichts vermelden. Kein Erfolge oder so.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxmaxmax
Superschreiber
Superschreiber


bw.gif
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Riesenbusen
26.02.2012, 22:05
Antworten mit Zitat

Ach liebe Leute,
meine Frau ist ebenfalls sehr gut bestückt und ich gehe seit über 30 Jahren in die Stadt und kaufe für sie die BH`s, weil es ihr einfach nur peinlich ist und alle dann nur auf ihre Oberweite starren.
Ich als Mann gehe dann und kaufe einen ( oder besser noch: direkt 3 BH`s ) in der Größe 110 E oder F, je nach Stoffart.
Aber ich bin der Arsch, der angestarrt wird jetzt. Der Alte kauft BH`s und geilt sich damit auf oder so. Ich kann es an den Blicken ablesen jedesmal, sind ja auch ausschliesslich Mädels im Verkauf da. Und dann auch noch überwiegend Türkinnen, die sofort auf Hass umschalten.
Aber egal. Ich kaufe die Dinger und es ist gut.
Aber mal ernsthaft an alle Frauen dieser Welt: Ihr lebt mit den großen Brüsten und habt Hemmungen, einen BH dafür kaufen zu gehen. Aber der Mann kann das ruhig machen - egal, was die anderen darüber denken? Ich fahre mittlerweile bis zu 35 km weit in den Nachbarort zum Einkaufen, weil mich dort niemand kennt.
Also: worüber regt Ihr Euch auf eigentlich? Ihr habt die Gabe Gottes über dem Bauch und sollt sie anziehen. Ist doch normal, oder?

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
soloei
Leser
Leser


nw.gif
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
27.02.2012, 10:22
Antworten mit Zitat

1.) Kann sich jeder denken, dass Du die BHs für eine Frau kaufst. Wobei: wenn Du jeweils nur einen kaufst, wird jede(r) sich denken, dass es ein Mitbringsel für eine FRau ist - und nicht zum eigenen solo-Aufgeilen. Ich denke, hier kommt es darauf an, mit welcher Einstellung man selber in die Sache reingeht. Mit der richtigen Einstellung wirst Du realisieren und davon überzeugt sein, dass sie dich wenn überhaupt neidisch angucken.
2.) Wenn einem der Einkauf unangenehm ist, dann kann man soetwas heutzutage einfach in einem Online-Store kaufen, oder ?

Lexi

LexiHH
Gast


Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
27.02.2012, 11:40
Antworten mit Zitat

Ich habe auch Jarhe lang die Unterwäsche meiner Frau gekauft. Sie hatte einfach die Zeit nicht dazu. Die Dame von der Dessousladen kannt mich und oft hat sie mich dann angesprochen, dass eine neue Kollektion eingetroffen ist und ob ich sie mir anschauen wollte bevor sie vergriffen ist. Lexxi hat Recht, wenn man selbstbewusst in den Laden geht und will was tolles für seine Frau finden, dann wird man auch entsprechend behandelt.

Justin01
Gast


Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
18.03.2012, 13:15
Antworten mit Zitat

Anfangs ist den Teenies der wachsende Riesenbusen peinlich, weil sie so unfreiwillig die Blicke der Männer auf sich lenken. Später setzen sie den Busen bewusst ein, um Vorteile zu haben. Meine Erfahrung.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxmaxmax
Superschreiber
Superschreiber


bw.gif
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
18.03.2012, 14:24
Antworten mit Zitat

Nicht Cachieren -> sondern Kaschieren.

Ansonsten gehen mir die ewigen Halstücher auch auf den Senkel. Aber nu, ich freu mich auf den Sommer. Man muss ja nicht draufglotzen und Starren, aber hin und wieder eine Idee zu erhaschen ist... schön.

@ Soloei:

Ach wirklich. Habe es bis jetzt nicht einmal erlebt, dass mich irgendwer beim Unterwäschekauf für meine Herzdame schräg angeschaut hätte. Auch nicht in reichlich unterschiedlichen Läden. Im Gegenteil: Kompetente Beratung und alles sehr zuvorkommend.

kafkatron
Gast


Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
18.03.2012, 16:11
Antworten mit Zitat

Zitat:
hat Folgendes geschrieben kafkatron:
Nicht Cachieren -> sondern Kaschieren.


Der Duden ist ein Privatunternehmen, das nur Empfehlungen geben kann. Es gibt in Deutschland kein Rechtschreibgesetz wie z.B. in Frankreich. - Der Duden nimmt die richtige Schreibung eines Wortes nach der Häufigkeit seines Auftretens auf. Schreiben als genügend Leute "kaschieren mit 'c', dann wir es so in den Duden aufgenommen.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alektryon
Superschreiber
Superschreiber

Wohnort: Schanze
hh.gif
Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
06.04.2012, 15:30
Antworten mit Zitat

Ich habe eine tolle Nachricht für euch: Der Sommerschal ist dieses Jahr total angesagt!! juuuhuuuu!! Laughing Laughing

Sorry....


@soloei Geh doch in der Großstadt BHs einkaufen. Eigentlich sollte heutzutage niemand mehr komisch gucken... Ich mein, ist doch nicht ungewöhnlich, dass ein Mann BHs kauft? Viele verschenken doch auch gerne Unterwäsche an ihre Partnerin.

Aber das war hier ja nicht das eigentlich Thema.


Ich glaube gerade als junges Mädchen oder junge Frau ist es nicht einfach mit einem großen Busen. Gerade, wenn er plötzlich dann nochmal deutlich wächst, die Jungs doofe Sprüche machen und man sich eh schon nicht so ganz wohl in seinem Körper fühlt. Gerade als Frau ist man ja sehr kritisch mit sich selbst.

Ich finde es auch noch schwer, meinen Körper so zu akzeptieren, wie er eben ist.
Das dauert eben alles seine Zeit.

Very Happy Da darf man auch gerne mal einen Schal tragen oder einen weiten Pulli. Und wenn man Sport machen will oder gemacht hat sowieso.

DroopyBoobs
Gast


Re: Wenn der Riesenbusen peinlich ist bzw. versteckt wird
18.04.2012, 07:27
Antworten mit Zitat

Zum Thema "Großer Busen - eher verstecken". Ich habe die Erfahrung gemacht, dass so jeder zweite Mann mit einer richtig großbusigen Frau mal ins Bett gehen würde, egal wie sie sonst ist. Sie kann die dümmste Nuss der Welt sein, sie weckt Interesse, wenn auch nur für eine Nacht. Dass dickbusige Frauen dann keine Lust haben, für jede blöde Motte das Licht zu sein, kann ich verstehen.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxmaxmax
Superschreiber
Superschreiber


bw.gif
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Vorheriges Thema anzeigen Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen {Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1
-
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu:  
- Alle Cookies dieses Forums löschen - Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum - Datenschutz - Protected by Anti-Spam ACP
[ Time: 0.4195s ][ Queries: 18 (0.0604s) ][ Debug on ]